Aktualisierung bitte F5 drücken!                                                                                    © 2007

Samstag, 17.09.16

Emil Mangelsdorf

Quartett

Schon mit 11 Jahren spielte Emil Mangelsdorff Akkordeon, später dann Klarinette und durch die Musik von Luis Amstrong kam er zum Jazz. Aufgrund seines Eintretens für den Jazz wurde er 1943 von der Gestapo verhaftet und für drei Wochen interniert, anschließend an die russische Front geschickt. Dabei hatte er großes Glück, dass seine Tätigkeiten gegen den Faschismus die er mit seinem Freund betrieb, von der Gestapo unentdeckt blieben. Nach dem Krieg stand seiner Karriere nichts mehr im Weg und so möchten wir…

Unser Programm, sowie Ticket-Vorverkauf auch unter:





Bitte anklicken

Ab dem 01.09.


gibt es wunderschöne Textilien und andere nützliche Artikel vom Jazz-Club-Eschwege.


Schauen Sie einfach auf unserer Homepage nach; Sie werden überrascht sein!


Ihr Jazz-Club

Auf dieser Seite hören Sie:

Knaller Sonderkonzert

Hörprobe bei YOUTUBE

Zum Starten Starten

Mangelsdorff Quartett 2011

Bitte anklicken